Career Header Image

KARRIERE

Breadcrumbnavigation

Breadcrumbnavigation

SEG Automotive als Arbeitgeber.

SEG Automotive als Arbeitgeber.

Meistern Sie mit uns die Herausforderungen der Mobilität von morgen – als Teil unseres Teams von über 8.000 Mitarbeitern in 14 Ländern.

SEG Automotive ist ein weltweit führender Automobilzulieferer von E-Maschinen für Mildhybride, Startern und Generatoren – mit dem erklärten Ziel, auch ein Technologieführer für Elektroantriebe zu werden.

Wir bieten Ihnen einen inhaltlich erfüllenden, anspruchsvollen und zukunftssicheren Arbeitsplatz. Bei uns leisten Sie einen gesellschaftlichen Beitrag – und haben gleichzeitig vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und internationalen Entwicklung.

Gute Gründe, für SEG Automotive zu arbeiten

Bei uns arbeiten

Gute Gründe, für SEG Automotive zu arbeiten

Vergütung und Zusatzleistungen: Wir bieten Ihnen ein wettbewerbsfähiges Gehalt, eine Vielzahl von Zusatzleistungen – wie eine betriebliche Altersvorsorge – sowie eine hohe Arbeitsplatzsicherheit als ein führender globaler Automobilzulieferer.

Persönliche Entwicklung: Wir fördern Ihre individuelle Entwicklung und Kompetenzerweiterung durch ein umfangreiches, weltweites Trainingsprogramm. Sie können unser Unternehmen und die Zukunft der Mobilität aktiv mitgestalten.

Optimales Arbeitsumfeld: Wir verbinden die Stärke eines Global Players mit den kurzen Entscheidungswegen und der Kultur eines mittelständischen Unternehmens. Die Mitarbeiter stehen dabei im Mittelpunkt – denn unsere vielfältigen, interkulturellen Teams sind die Grundlage für unseren Erfolg.

Bedeutungsvolle Aufgaben: Wir tragen zum Klimaschutz bei, indem wir den CO2-Ausstoß von Fahrzeugen deutlich reduzieren und den Wandel zu effizienteren Verbrennungsmotoren, 48V-Hybriden und der E-Mobilität vorantreiben. Dabei ist es uns wichtig, ein verlässlicher, langfristiger Geschäftspartner mit nachhaltigem wirtschaftlichen Erfolg zu sein.

 

We@SEG Automotive

We@SEG Automotive

Lerne Diana kennen.

Diana arbeitet bei SEG Automotive als Führungskraft in der Stuttgarter Zentrale. Sie begann ihre Karriere 2009 bei Bosch in Brasilien und wechselte von dort 2016 in den Bosch Zentraleinkauf nach Deutschland. Damals war SEG Automotive noch als Geschäftsbereich Starter Motors and Generators Teil der Bosch-Gruppe. Dessen Ausgliederung war zwar bereits in Vorbereitung, aber viele Eckpunkte des neuen Unternehmens waren noch zu definieren.

So erhielt Diana bereits kurz nach ihrer Ankunft in Deutschland die Gelegenheit zu SEG Automotive zu wechseln. Während sie ursprünglich nicht geplant hatte, Bosch zu verlassen, überzeugten die spannenden Herausforderungen des neuen Unternehmens sie bald vom Gegenteil.

Nach einer Analyse von Deloitte und Automotive News können und sollten Frauen eine wichtige Rolle spielen, um die aktuellen Herausforderungen der Automobilindustrie zu bewältigen. Vor allem in Führungspositionen sind sie jedoch noch immer unterrepräsentiert. Diana dagegen bekam schon früh in Ihrer Karriere die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen. Weniger als zwei Jahre nach ihrem Wechsel zu SEG Automotive wurde sie zum Senior Manager Direct Purchasing befördert. Zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal 30 Jahre alt, leitet sie seitdem ein neunköpfiges Team in Deutschland und Ungarn. Ihr international aufgestelltes Team besteht aus skandinavischen, türkischen, deutschen, indischen, ungarischen sowie brasilianischen Mitarbeitern

 

"Der Einstieg in ein Unternehmen im Change-Prozess von einem Geschäftsbereich eines multinationalen Konzerns zu einem mittelgroßen, unabhängigen Unternehmen eröffnete mir unglaubliche Möglichkeiten. Besonders die Chance, unsere eigenen Prozesse und Strukturen neu zu definieren, reizte mich sehr. Eine Welt voller Offenheit, Veränderungsbereitschaft und viel Adrenalin! Und wenn man sich Herausforderungen gern stellt, bietet sich hier viel Raum zu wachsen. Ich hatte erwartet, dass es nicht leicht für mich würde – schließlich bin ich eine junge Frau vom anderen Ende der Welt, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Aber ich habe gesehen, wie sich meine berufliche Karriere entwickelt und mein Engagement sich ausgezahlt hat. SEG Automotive erkennt nicht nur meine Leistung an, sondern unterstützt mich auch darin, Verantwortung zu übernehmen... genau so, wie ich es mir vorstelle!"

WE@SEG AUTOMOTIVE

WE@SEG AUTOMOTIVE

Lerne Mauricio kennen.

Mauricio liebt den Wettkampf und versucht ständig seine eigenen Grenzen zu überwinden. Im Jahr 2018 kam er als Qualitätsingenieur zu SEG Automotive und ist nun Teil unseres Kundenteams. Aber er ist nicht nur ein Kollege, sondern auch ein Ironman: Letztes Jahr nahm er an diesem weltberühmten Triathlon teil, der aus 3,86 km Schwimmen, 180,25 km Radfahren und einem Marathonlauf besteht.

Der Ironman gilt allgemein als härteste eintägige Sportveranstaltung der Welt.

Dieses Rennen erfordert nicht nur körperliche Vorbereitung, sondern auch mentale Stärke und Konzentration. Vor dem großen Tag bereitete sich Mauricio neun Monate lang darauf vor - und kümmerte sich parallel auch mit dem gewohnten Elan um seine Aufgaben bei der Arbeit. SEG Automotive ermöglichte ihm, seine Bürozeiten so zu gestalten, dass sie zu seinem Trainingsplan passen. Bei Bedarf arbeitete er von zu Hause aus. Durch diese Flexibilität konnte er sein umfangreiches Training zudem mit seinem Privatleben und seiner Familie in Einklang bringen. Auch sein Manager hat ihn unterstützt und ermutigt, seinen Traum zu verfolgen.

 

"Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen außerhalb meiner Komfortzone. Das ist auch der Grund, warum ich gerne bei SEG Automotive arbeite. Wenn man trainiert, um Höchstleistungen zu erbringen, hilft einem das nicht nur im Sport. Es ist eine Einstellung, eine Lebensweise, ein Fokus auf Exzellenz - egal ob im Privat- oder Berufsleben."

We@SEG Automotive

We@SEG Automotive

Lerne Inês kennen.

Vor zwei Jahren startete sie als Praktikantin in der Finanzabteilung unseres Teams in Portugal. Als ihr 9-monatiges Praktikum zu Ende ging, gab es im Finanzbereich keine Vakanzen. Im Salesteam war jedoch gerade eine neue Stelle in Planung. Dabei prüfen wir bei SEG Automotive zunächst jeweils eine interne Besetzung. Wir behalten die Talente, Stärken und Interessen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Blick und wollen ihnen eine langfristige Karriereentwicklung ermöglichen. Inês‘ Expertise aus dem Finanzbereich hatte eine große Überschneidung mit der neuen Stelle als Debitorin im Sales. Dort pflegt sie seitdem den direkten Kontakt zu einer Vielzahl unserer Kunden und fungiert gleichzeitig als Schnittstelle zu unseren Vertriebsteams sowie der Finanzabteilung.

 

"Nach Abschluss meines Praktikums gab mir SEG Automotive die Möglichkeit, mein erworbenes Know-how zu nutzen und in Festanstellung auf einen neuen Bereich anzuwenden. Das Unternehmen hat sich eingehend mit meinen Stärken befasst und unterstützt mich bei der Umstellung vom Finanzbereich auf den Vertrieb. So kann ich auf meiner bisherigen Erfahrung aufbauen und mich weiterentwickeln. Ich bin sehr glücklich über meine neue Aufgabe bei SEG Automotive und freue mich über die enge Zusammenarbeit mit unseren vielen Kunden sowie unseren Vertriebs- und Finanzteams."

Kommen Sie in unser Team!

Karriere bei SEG Automotive

Kommen Sie in unser Team!

Da wir weltweit weiter auf Wachstumskurs sind, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an offenen Stellen in verschiedenen Bereichen und Ländern. Egal ob Student, Absolvent oder Berufserfahrener – SEG Automotive bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere voran zu treiben.