Neuigkeiten
02.03.2021
Neuigkeiten

SEG Automotive setzt weiterhin auf Top-Qualität – gerade in Zeiten des Wandels in der Automobilbranche

Das Qualitätsmanagement bei SEG Automotive definiert unsere Qualitätsvorgaben und überwacht die Einhaltung der Regeln und Vorschriften der Automobilindustrie. Doch am Ende des Tages ist Qualität für uns nicht nur ein Thema einer einzelnen Abteilung: Vielmehr sieht sich bei uns jeder Mitarbeiter als Qualitätsverantwortlicher – in seinem Bereich und übergreifend auch für das Gesamtunternehmen. Schließlich trägt jeder Einzelne zu unserem nachhaltigen Erfolg bei.

Optische Qualitätsprüfung zweier PKW Starter Anker
Qualitätsprüfung Generator Gleichrichter Kühlkörper


Unser Qualitätsanspruch stützt sich auf fünf Prinzipien:

  • Erfüllung der Kundenerwartungen
  • Präventive Qualitätssicherung
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Einhaltung der Standards und Anforderungen sowie
  • Qualitätsverantwortung jedes Einzelnen

Die Einhaltung dieses ganzheitlichen Qualitätsansatzes macht den Unterschied, ob unsere Kunden für weitere Bestellungen zu uns zurückkommen – oder unsere Produkte aufgrund von Defekten oder mangelnder Erfüllung der Kundenanforderungen. Unsere Kunden erwarten zu Recht Bestleistung von uns – nicht nur in Bezug auf die Produkte selbst, sondern auch auf Prozesse wie den Angebotsprozess oder die Logistik.

Nähere Informationen zu unserem Qualitätsansatz und dessen Bedeutung für den Erfolg unseres mittelständischen Automobil-Zulieferunternehmens, sehen Sie im Video mit unserem CEO, Dr. Peter Sokol, sowie Nikolaus Pröbsting, Vice-President Quality.

Christoph Hoelzl, Pressesprecher, SEG Automotive

Pressekontakt
SEG Automotive
Christoph Hoelzl
Press Officer / Pressesprecher
Tel. +49 711 4009 – 8172
press@seg-automotive.com